Qualität

Qualitäts- und Risikomanagement

Auf eine qualitativ hochwertige ärztliche Behandlung sowie auf eine individuelle Betreuung der Patienten legen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sana-Krankenhaus Rügen GmbH großen Wert. Alle Kliniken des Sana-Krankenhauses Rügen sind in den Jahren 2007 und 2010 mit dem Siegel der Kooperation für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen (KTQ®) ausgezeichnet worden. Auch in Bezug auf die Patientensicherheit haben alle Kliniken im Jahr 2007 eine Auszeichnung für besonders sichere Prozesse erhalten. Dabei steht der Patient im Mittelpunkt unseres Bestrebens, stets ganzheitlich beste Leistungen zu erbringen. So wird jeder Patient nach den gleichen hohen Qualitätsstandards behandelt. Unser Fort- und Weiterbildungskonzept sowie kontinuierliche interne Schulungen unserer Mitarbeiter garantieren eine fortwährende Qualifikation und Weiterentwicklung in allen Fachbereichen.

Unser Anliegen: Zufriedene Patienten.

Seit 2008 ist unser Lob- und Beschwerdemanagement fest etabliert und Ausdruck unserer aktiven Kommunikation mit unseren Patienten und deren Angehörigen sowie den Gästen unseres Hauses. Dabei hat sich gezeigt, dass wir den Aufenthalt in unserem Krankenhaus mithilfe der Anregungen unserer Patienten stetig verbessern konnten. Die Zufriedenheit unserer Patienten spiegelte sich unter anderem auch in den Ergebnissen der Patientenbefragung 2012 des renommierten PICKER-Instituts wieder. Demnach würden rund 92% der befragten Patienten unser Haus bei Bedarf ihrer Familie und Freunden weiterempfehlen. Um auch weiterhin an unserem hohen Qualitätsanspruch festzuhalten, sind uns die Meinungen unserer Patienten und deren Angehörigen besonders wichtig.