Klinik Mitarbeiter im Gespräch

Wir lebenKrankenhaus

Pfleger mit Patientin

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Medizin in BewegungWir leben Krankenhaus

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Klinik und präsentieren das Neueste aus Medizin und Pflege – im Sana YouTube-Channel.

Jetzt abonnierenVideo ansehen

EINLADUNG zum "Aktionstag Saubere Hände" am 27.06.2018, 10:00 bis 14:00 Uhr

im Sana-Krankenhaus Rügen

Keime sind die größte Herausforderung, vor der das Gesundheitswesen steht. Geschwächte, schwerkranke Personen, Kinder und Alte – vor allem für sie sind Keime riskant. Daher gilt es im Krankenhausalltag, sich dieser Aufgabe immer wieder aufs Neue zu stellen. Einerseits durch das von Sana gelebte Hygienebewusstsein, andererseits durch die fortwährende Sensibilisierung unserer Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen für das Thema. Damit dies noch besser gelingt, beteiligt sich das Sana-Krankenhaus Rügen auch dieses Jahr an der „Aktion Saubere Hände".

Aus diesem Anlass finden zur Aufklärung und Information am 27. Juni 2018 in unserem Krankenhaus Aktionen für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter statt.

Programm

06.07.2018 - „PfiFf - Pflege in Familien fördern“ - Pflegekurs im Sana-Krankenhaus Rügen

Im Sana-Krankenhaus Rügen findet wieder ein kostenloser Kurs für pflegende Angehörige statt.

Wer einen lieben Menschen privat pflegt, möchte für ihn da sein und ihn gut versorgen. Was aber Pflege bedeutet, merken viele Angehörigen erst, wenn sich Stress und Überforderung breit machen. Mit dem nötigen Grundwissen ist man den Anforderungen des Pflegealltags besser gewachsen. Dabei helfen Pflegekurse und individuelle Schulungen.

Das Sana-Krankenhaus Rügen knüpft an dieser Stelle, in Kooperation mit der AOK Nordost – Die Gesundheitskasse, mit einem erneuten Schulungs- und Beratungsangebot unterstützend an.

In der Kursveranstaltung „PfiFf - Pflege in Familien fördern“ gehen unsere geschulten Pflegekräfte auf individuelle Pflegesituationen ein. Neben hilfreichen Pflegeanleitungen werden Hintergründe zu verschiedenen Krankheitsbildern, Besonderheiten zur Ernährung sowie richtige Lagerungstechniken und der Einsatz von Inkontinenzmaterial vermittelt. Das wichtige Thema „Gesetzliche Leistungsansprüche“ ist ebenso Bestandteil des Pflegekurses.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Der Pflegekurs ist kostenlos und unabhängig von der Kassenzugehörigkeit.

Nächster Termin:       6. Juli 2018
Veranstaltungsort:    Sana-Krankenhaus Rügen
Anmeldung:               über das Büro der Pflegedirektion:

                                    Telefon: 03838 / 39 13 10 oder E-Mail: kati.bohn@sana.de

Weitere Information zum Programm "PfiFf -Pflege in Familien fördern" finden Sie hier.

weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch!

Die Grünen Damen und Herren des Sana-Krankenhauses Rügen feiern 10jähriges Jubiläum

Vor genau zehn Jahren, im April 2008, folgten ein paar Frauen der Insel Rügen einer in der Tageszeitung veröffentlichten Einladung zu einer Informationsveranstaltung des Vereins Gesundheitsinsel Rügen e. V. und ließen sich von der Idee, als Grüne Dame im Sana-Krankenhaus Rügen, kranken, alten und hilfebedürftigen Menschen ehrenamtlich zu helfen, begeistern.

weiterlesen

Sana-Krankenhaus Rügen erneut mit PKV-Gütesiegel ausgezeichnet

Bereits zum siebten Mal infolge erhält das Sana-Krankenhaus Rügen das PKV-Gütesiegel.
PKV Siegel

Das Sana-Krankenhaus Rügen konnte seine herausragende Behandlungsqualität bei der diesjährigen Verleihung des Gütesiegels der privaten Krankenversicherungen (PKV) einmal mehr unter Beweis stellen. Bewertet wurde die Gesamtqualität der medizinischen Versorgung.

weiterlesen

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie

Babygalerie

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit