Klinik Mitarbeiter im Gespräch

Wir lebenKrankenhaus

Pfleger mit Patientin

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Medizin in BewegungWir leben Krankenhaus

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Klinik und präsentieren das Neueste aus Medizin und Pflege – im Sana YouTube-Channel.

Jetzt abonnierenVideo ansehen

02.11.2018 - „PfiFf - Pflege in Familien fördern“ - Pflegekurs im Sana-Krankenhaus Rügen

Im Sana-Krankenhaus Rügen findet wieder ein kostenloser Kurs für pflegende Angehörige statt.

Sturz, Schlaganfall, Operation, Krankheit - plötzliche Pflegebedürftigkeit stellt Betroffene ebenso wie deren Familien vor große Herausforderungen. In Deutschland werden rund 75% aller zu Pflegenden durch Familien, Angehörige, Freunde und Nachbarn zu Hause gepflegt.

Doch oftmals treten Ängste und Unsicherheit im Umgang mit Pflegebedürftigen auf. Wie hebe ich einen Pflegebedürftigen richtig aus dem Bett? Wie erleichtere ich ihm die Nahrungsaufnahme? Welche gesetzlichen Leistungsansprüche bestehen und welche Hilfsangebote können in Anspruch genommen werden? Das sind nur einige Fragen, die sich Angehörige dann oft stellen.

Um hier Antworten, Hilfe und Unterstützung zu geben, bietet das Sana-Krankenhaus Rügen in Zusammenarbeit mit der AOK Nordost Pflegekurse an. Die kostenlosen PfiFf – Pflegekurse richten sich an Pflegende ebenso wie an Menschen, die sich auf eine Pflegesituation vorbereiten.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Der Pflegekurs ist kostenlos und unabhängig von der Kassenzugehörigkeit.

Nächster Termin:       2. November 2018
Veranstaltungsort:    Sana-Krankenhaus Rügen
Anmeldung:               über das Büro der Pflegedirektion:

                                    Telefon: 03838 / 39 13 10 oder E-Mail: kati.bohn@sana.de

Weitere Information zum Programm "PfiFf -Pflege in Familien fördern" finden Sie hier.

weiterlesen

Hygienemanagement im Sana-Krankenhaus Rügen

Im Sana-Krankenhaus Rügen arbeiten wir mit einem umfassenden Hygienemanagement; es ist Teil der Qualitätssicherung.
Hygiene

Unser Ziel ist es, die Zahl von Infektionen deutlich zu senken, die für abwehrgeschwächte Patienten ein erhebliches Risiko darstellen können.

weiterlesen

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unserer Babygalerie

Babygalerie

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit