Wahlleistungen

Unsere Angebote für Wahlleistungspatienten

Wahlleistungen sind zusätzlich wählbare Leistungen während eines stationären Krankenhausaufenthalts, die individuell vereinbart und grundsätzlich von jedem Patienten in Anspruch genommen werden können. In der Regel sind diese Leistungen über eine Privat- oder Zusatzversicherung abgedeckt, andernfalls sind die Kosten vom Patienten selbst zu tragen.

Falls Sie eine oder mehrere der Wahlleistungen nutzen möchten, nennen Sie diese unseren Mitarbeitern gleich in der Patientenaufnahme, zusammen mit dem Namen der Krankenkasse, der Versicherungsnummer und der Versicherungskarte. Die Chefarztbehandlung wird schriftlich in der Patientenaufnahme festgelegt.

Grundsätzlich wird zwischen zwei Wahlleistungstypen unterschieden:

1. Wahlärztliche Leistungen

Sana bietet allen Patienten – unabhängig vom Versicherungsstatus – die bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung an. Mit der Wahlleistung „Chefarzt“ können Patienten allerdings zusätzlich auf die persönliche Kompetenz und fachliche Erfahrung unserer Chefärzte und ihrer Vertreter zugreifen. Hierzu zählen auch alle begleitenden Arztleistungen, wie z. B. die der Anästhesie oder Laboruntersuchungen.

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

2. Wahlleistung Unterkunft

Die Unterbringung in den Häusern erfolgt in aller Regel in Zwei- und Mehrbettzimmern. Wahlleistungspatienten werden je nach Wunsch ausschließlich in höherwertigen Ein- und Zweibettzimmern untergebracht und erhalten dazu ein ganzes Bündel an ergänzenden Serviceleistungen.

Unsere Mitarbeiter des Patientenmanagements informieren und beraten Sie gern über Möglichkeiten und Kosten.

Die Zimmer sind ausgestattet mit:

  • eigenem Bad mit Dusche und WC
  • Fön auf Nachfrage
  • Handtüchern und Badeslippern
  • Kulturtasche inklusive Körperpflegeset
  • modernem Flat TV
  • Radio und Fernsehen ohne Gebühr
  • Telefon* ohne Anschlussgebühr
  • Telefonieren kostenlos in das deutsche Festnetz
  • W-LAN kostenlos bei Verfügbarkeit

*Aus technischen Gründen ist eine Freischaltung der Geräte vorab leider nicht möglich. An unserem Kartenautomaten am Haupteingang erhalten Sie gegen Pfand eine Telefonkarte, mit der Sie die Geräte am Bett nutzen können. Bei Entlassung werden Ihnen mit der Rückgabe der Telefonkarte am Automaten der Pfand und der aufgeladene Betrag zurückerstattet. Bei Fragen helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen des Service-Points gern weiter. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Unsere Serviceleistungen:

  • ein Schreibset für Sie
  • persönlicher Rund-um-Service aller Formalitäten zum Krankenhausaufenthalt durch unsere Servicemitarbeiter
  • täglich eine Tageszeitung nach Wahl
  • täglicher Handtuchwechsel
  • auf Wunsch ein Bademantel für Ihren Aufenthalt
  • auf Wunsch häufiger Bettwäschewechsel

Verpflegung:

Wählen Sie aus unserer speziellen Speisekarte Ihr Wunschmenü und versüßen Sie sich den Nachmittag mit einem Snack oder Kuchen. Eine große Auswahl an Getränken rundet das Angebot ab. Die Menüassistentin der Küche erreichen Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 14:30 Uhr unter der internen Telefonnummer 2331.

Weitere Informationen zu den Kosten und den Möglichkeiten der zusätzlichen Inanspruchnahme unserer Wahlleistungen finden Sie hier: