Zu den Inhalten springen

Entlassmanagement

Wir kümmern uns

Im Rahmen geänderter gesetzlicher Vorgaben werden Patienten und Angehörige noch besser für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt unterstützt. Bereits bei der Aufnahme in das Sana-Krankenhaus Rügen stimmen wir gemeinsam mit den Patienten oder Angehörigen den zu erwartenden Unterstützungsbedarf für die Versorgung nach der Krankenhausentlassung ab und informieren über die Möglichkeiten des Entlassmanagements.

Kontakt für weiterbehandelnde Leistungserbringer:

Tel.: 03838 39-0
Fax: 03838 39-1315
E-Mail: Sozialdienst.Ruegen@Sana.de 

Kontakt
Sana-Krankenhaus Rügen
Calandstraße 7/8
18528 Bergen

Telefon: 03838 39-0
Telefax: 03838 39-1015
Liebe Grüsse
Zum Briefe schreiben keine Zeit? Den Weg in den Blumenladen nicht gefunden? Zum Glück gibt es den