Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

03.09.2018, Rügen

Mit neuem Knie zum Ironman 70.3 Rügen

Dr. Franziska Nickel (l.) und Ulf Herrmann (r.) freuen sich mit Gottfried Mix (m.) auf den Start beim 5. Ironman 70.3 Rügen. Fünf Sana-Staffelteams und zwei Einzelkämpfer gehen am 9. September in Binz an den Start.

Am 9. September 2018 findet in Binz der 5. Ironman 70.3 Rügen statt. Fünf Sana-Teams und zwei Einzelstarter gehen für das Sana-Krankenhaus Rügen an den Start.

Einer von ihnen ist Gottfried Mix. Er ist Mitarbeiter der Abteilung Technik/Wirtschaft im Sana-Krankenhaus Rügen. 2014 bezwang er zum ersten Mal in einem Sana-Staffelteam die 90 km Ironman-Radstrecke. Starke Knieprobleme zwangen ihn jedoch, auf den Radsport zu verzichten - für Gottfried Mix ein schwerer Schlag. Als im vergangenen Jahr seine Kollegen zusammen für den Ironman trainierten, entschied er sich für eine Knie-OP. Ulf Herrmann, Oberarzt in der Chirurgischen Klinik und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, und Dr. Franziska Nickel, Ärztin in der Chirurgischen Klinik im Sana-Krankenhaus Rügen, machten ihm Mut und operierten sein kaputtes Knie. Mit einer kompletten Knieprothese ging Gottfried Mix in die Reha nach Göhren und trainierte eisern. Sein Ziel war es, wieder Rad zu fahren und beim Ironman dabei zu sein – als Sportler nicht als Zuschauer.

Insgesamt 9.000 Kilometer fuhr er jetzt bereits seit der Operation und ist heute seinen Operateuren und Sportskollegen umso dankbarer, dass er mit seinem Rad für eins der fünf Sana-Teams am kommenden Wochenende an den Start gehen kann.

Die Teilnahme der Sana-Staffeln und Einzelkämpfer ist inzwischen zur Tradition geworden. Seit 2014 sind sie dabei und kämpfen gemeinsam um Bestzeiten. Ebenso traditionell übernimmt das Sana-Krankenhaus Rügen für seine Teilnehmer  die Startergebühren.

Kontakt

Sana-Krankenhaus Rügen GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Geschäftsführerin: Silke Ritschel

Ansprechpartnerin: Doreen Ohlhoff

Calandstraße 7/8, 18528 Bergen auf Rügen

T 0 38 38 39-1004

F 0 38 38 39-1015

E doreen.ohlhoff@sana.de