Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

16.12.2019, Rügen

Jedes Jahr im Advent laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stationären Hospizes am Sana-Krankenhaus Rügen zum Adventskaffee im Wintergarten ein.

Hospizarbeit lebt vom Miteinander

Kammerensembles vocal total

Zusammen mit den Koordinatoren des ambulanten Hospizdienstes, den Grünen Damen und Herren des Krankenhauses sowie den ehrenamtlichen Hospizbegleitern verbrachten die Angehörigen ehemaliger Bewohner einen geselligen Nachmittag miteinander. „Besonders freuten wir uns über zwei Besucherinnen, die sich nach einem Aufenthalt in unserem Hospiz soweit erholten, dass sie in die Häuslichkeit zurückkehren konnten“ freut sich Jana Dittrich, Leiterin des stationären Hospizes.

Die Damen des Kammerensembles vocal total ließen es sich nicht nehmen und zauberten mit weihnachtlichen Liedern eine gemütliche Atmosphäre zum Adventskaffee. Viele Erinnerungen aus der Kindheit weckte Gudrun Lange an diesem besonderen Nachmittag unter den Gästen. Sie hat selbst einmal im stationären Hospiz gearbeitet und las für alle spannende Weihnachtgeschichte vor. Die Grünen Damen und Herren des Sana-Krankenhauses Rügen übergaben in diesem Rahmen einen Teil ihrer Einnahmen aus den Verkäufen des Kuchen- und Adventsbasars für die Hospizarbeit.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stationären Hospizes bedanken sich bei allen, die zusammen mit ihnen diesen Nachmittag gestaltet haben und wünschen allen Unterstützern, insbesondere der Musiktherapeutin Ilona Schmidt,  der Ergotherapeutin Oda Thiel, dem Pfarrer Christian Ohm und dem Besuchshund Bodo mit seinem Frauchen Ines Seegert ein besinnliches Weihnachtsfest und einen gesunden Start für das neue Jahr 2020.

Kontakt

Sana-Krankenhaus Rügen GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der

Universitätsmedizin Greifswald

Geschäftsführerin: Silke Ritschel

Ansprechpartnerin: Doreen Ohlhoff

Calandstraße 7/8, 18528 Bergen auf Rügen

T 0 38 38 39-1004

F 0 38 38 39-1015

E doreen.ohlhoff@sana.de