Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

14.01.2020, Rügen

Das in den letzten beiden Dezemberwochen zugunsten des stationären Hospizes versteigerte Friedensfahrts-Trikot von Gottfried Mix hat seinen Besitzer gewechselt.

Friedensfahrt-Trikot versteigert

Jana Dittrich, Leiterin stationäres Hospiz am Sana-Krankenhaus Rügen, und Gottfried Mix

Als am 31.12.2019 am späten Vormittag ein Mann im stationären Hospiz am Sana-Krankenhaus Rügen steht und sagt, dass er für das Trikot 5.000 Euro bietet, können Jana Dittrich, Leiterin des stationären Hospizes, sowie alle Kolleginnen und Kollegen, es kaum glauben. Dass er damit wohl auch das höchste Gebot abgibt, ist sich der Bieter sicher. Und dafür hat er einen Grund. Der Rüganer, der anonym bleiben möchte, hat eine besondere Verbindung zum Hospiz und weiß die Arbeit der dort und im Förderverein für Hospizdienste Rügen e. V. tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr zu schätzen. Deshalb, so sagt er, möchte er diesen hohen Betrag bieten und dem stationären Hospiz zu Gute kommen lassen.

Gottfried Mix, als Spender des Trikots, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des stationären Hospizes sowie der Förderverein für Hospizdienste Rügen e. V. bedanken sich und übergaben am Montag das Friedensfahrt-Trikot an den großzügigen Bieter.

Kontakt

Sana-Krankenhaus Rügen GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der

Universitätsmedizin Greifswald

Geschäftsführerin: Silke Ritschel

Ansprechpartnerin: Doreen Ohlhoff

Calandstraße 7/8, 18528 Bergen auf Rügen

T 0 38 38 39-1004

F 0 38 38 39-1015

E doreen.ohlhoff@sana.de