Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

29.10.2018, Rügen

Herz außer Takt - Vorhofflimmern und Gerinnungshemmung

EINLADUNG MEDIZINISCHER VORTRAG

Das Sana-Krankenhaus Rügen lädt am 13. November 2018 zur Veranstaltung aus der Vortragsreihe „GESUND auf RÜGEN“ in das Medien- und Informationszentrum in Bergen, Markt 12 ein.

Im Rahmen der Vortragsreihe »GESUND auf RÜGEN « bietet das Sana-Krankenhaus Rügen allen Patienten, Angehörigen und Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend über medizinische Themen zu informieren.

„Herz außer Takt“ lautet das Thema der Herzwochen 2018 der Deutschen Herzstiftung. Und wenn das Herz ganz plötzlich aus dem Takt gerät, handelt es sich häufig um Vorhofflimmern. In Deutschland leiden an dieser Herzrhythmusstörung ca. zwei Millionen Menschen.

Wie kann man sich vor der Volkskrankheit Vorhofflimmern und seiner größten Gefahr, dem Schlaganfall, schützen? Wie kommt es zu Vorhofflimmern und wer ist besonders gefährdet? Wie wird Vorhofflimmern festgestellt? Welche Therapien helfen? Dr. med. Sven Ottemöller, Geschäftsführender Chefarzt der Inneren Medizin im Sana-Krankenhaus Rügen, gibt an diesem Vortragsabend Antworten auf diese und weitere Fragen.

Im Anschluss besteht ausreichend Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Der Veranstaltungsort ist das miz – Medien- und Informationszentrum in Bergen, Markt 12. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Homepage www.sana-ruegen.de oder auf der Internetseite des Medien- und Informationszentrums Bergen www.miz-bergen-auf-ruegen.de

Kontakt

Sana-Krankenhaus Rügen GmbH

Akademisches Lehrkrankenhaus der

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Geschäftsführerin: Silke Ritschel

Ansprechpartnerin: Doreen Ohlhoff

Calandstraße 7/8, 18528 Bergen auf Rügen

T 0 38 38 39-1004

F 0 38 38 39-1015

E doreen.ohlhoff@sana.de